Ökologisch orientiert Bauen - Projekt Offenburg Seitenpfad

Wer kann schon die Zukunft vorhersagen…?
Da ist es gut, wenn man auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken kann. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt, plant und baut Wilhelm Architektur für seine Kunden Häuser – Lebensräume zum Wohnen und Wohlfühlen. Individuell auf die Bedürfnisse ihrer Bewohner zugeschnitten. Mit Stil und Charakter, wertstabil und zukunftsorientiert. Unverwechselbar Wilhelm: bestechend einzigartig und bis ins kleinste Detail durchdacht – jedes Haus als Summe dieser Erfahrung.

Stadthaus Seidenfaden in Offenburg
Im Baugebiet Seitenpfaden in Offenburg erstellt die Fa. Wilhelm Architektur ein Stadthaus im KFW Effizienzhaus 40 Standard und Insgesamt entstehen dort 14 Wohneinheiten zwischen 2 und 4 Zimmern. Bei der Planung u. Ausführung wird und wurde auf folgendes geachtet:

Ökologische Gebäudehülle
Die Baumaterialien auf der Welt sind nicht unendlich. Daraus hat sich eine kritische Vorgehensweise, sowohl bei der Herstellung, als auch bei der Entsorgung entwickelt. Wer heute ein Gebäude oder eine Wohnung kauft, übernimmt (oft unwissend) auch Verantwortung und Risiko. Dämmmaterial wie Styropor wird von fast keiner Müllverbrennungsanlage mehr angenommen. Die Entsorgung wird zum „russischen Roulette„: Die Kosten bleiben an dem Eigentümer hängen. 

Bei diesem Projekt ist Steinwolle eingesetzt, die - ohne Verklebung - auch wieder entsorgt werden kann. Drees & Sommer, Stuttgart hat berechnet, dass die Wertsteigerung einer „grünen“ Immobilie bis zu 10 % gegenüber „wie bisher“ betragen kann. Aus diesem Grund wird das Stadthaus Seidenfaden nach ökologischen Aspekten gebaut.

Wertige, komfortable Ausstattung. Für Ihr Zuhause ausgewählt.
Nur schön aussehen reicht nicht. In den Wilhelm-Häusern wird ausschließlich ausgesuchte Ausstattung in langlebiger Qualität eingesetzt. Parkett- und Fliesenböden, Fußbodenheizung, Luftanlagentechnik, Fenster und Türen, Sanitärausstattung, Leisten, Lichtschalter und viele weitere Ausstattungsdetails werden sorgfältig zusammengestellt und gemäß des gewohnt hohen Anspruchs kombiniert. Gerne nimmt das Architekturbüro Wilhelm individuelle Wünsche auf und steht beratend bei der Auswahl der passenden Komponenten zur Seite.

Wohnqualität
Die Möglichkeit zu Kühlen wird bei den immer  heißer werdenden Sommern immer wichtiger. Alle Bewohner können sich im Stadthaus Seidenfaden an diesem Komfort erfreuen. 

Viel Platz für Fahrräder
Neben der geräumigen Tiefgarage können sich die künftigen Bewohner jeder Wohnung über zwei separat ausgewiesene Fahrradabstellplätze freuen. Zu diesem Zweck wird ein großer, geräumiger Fahrradabstellraum direkt neben der Tiefgarage geschaffen, damit die Bewohner mit ihrem Fahrrad bequem aus der Tiefgarage fahren können.

Nachhaltige Technik
Die Wünsche nach erneuerbarer Energie werden in diesem Haus gleich mehrfach erfüllt. Auf dem Dach wird eine PV-Anlage, die eine Versorgung Vorort ermöglicht. Mittels Wärmepumpe kann die Versorgung von Wärme und Kälte einfach aber auch nachhaltig gelöst werden. Ein durchdachtes Konzept einer Lüftung mit Wärmerückgewinnung lässt alle wichtigen Faktoren Hand in Hand arbeiten. Aktionismus ist damit vermieden. Wärme, die nicht durch unkontrollierte Fensterlüftung entweicht, muss dann nicht für viel Geld im Heizraum erzeugt werden. Dies ergibt einen sinnvollen Gleichklang im Haus. 

Darüber hinaus gibt es noch weitere interessante Merkmale, die ihnen das Wilhelm-Team bei einem persönlichen Gespräch erläutert.  Gerne bietet ihnen das Architekturbüro Wilhelm Ihr Haus oder Ihr Gewerbeobjekt schlüsselfertig zu einem Festpreis an.

Ansicht von Nord Seitenpfad
Objektansicht von Süd mit Garten (EG), Dachterrassen